Produkte

Fahnenmasten, Fahnen & Banner, Masthalterungen
und Zubehör für unsere Produkte

Bei HELA-Mast erhalten Sie Fahnenmasten aus Aluminium und Edelstahl und alles was dazu gehört wie Bodenhalterungen und Zubehör, als auch Ersatzteile für bestehende Masten.

Welches Material für Ihren Fahnenmast:
Aluminium oder Edelstahl?

Für welchen Fahnenmast – aus Stahl oder Aluminium – Sie sich entscheiden solten, hängt von der Art der Nutzung ab. Aluminium ist etwas leichter und immer rostfrei. Fahnenmaste aus Aluminium sind daher relativ leicht zu transportieren und aufzustellen. Diese erhalten Sie bei uns auch als 2-teilige Versionen. Bei besonders langen Masten oder wenn schweren Flaggen eingesetzt werden sollen, ist eine besonders stabile Konstruktion gefragt. Dann empfehlen wir Ihnen einen Fahnenmast aus Edelstahl einzusetzen.

Welche statischen und rechtliche Voraussetzungen gelten?
Wir beraten Sie gerne!

Wichtig vor dem Kauf ist, dass Sie sich in Kenntnis setzen, welche Voraussetzungen Sie bei der Installation vor Ort beachten müssen. Informieren Sie sich daher über die Beschaffenheit des Geländes, auf dem der Fahnenmast stehen soll. In Bezug auf das Aufstellen von Fahnenmasten gibt es Normen, die sicherstellen sollen, dass ein Fahnenmast auch unter wiedrigsten Bestimmungen stehen bleibt. Dabei gilt es die sogenannte DIN 1055 zu beachten, die in Deutschland geltende statisch relevante Norm für Windlasten. Keine Angst: Sie müssen sich vor dem Kauf Ihres Fahnenmastes aus Aluminium oder Edelstahl nicht mit der komplexen Berechnung von Windlasten beschäftigen, die noch dazu, je nach Aufstellort variieren – das machen wir für Sie! Wir verfügen über Programme zur Berechnung der Statik und ermöglichen so für jeden Standort in Deutschland die notwendigen Berechnungen in kürzester Zeit vorzunehmen.

Zu unserem Service gehört auch, dass wir Ihren neuen Aluminium oder Edelstahl Fahnenmast an der von Ihnen gewünschten Stelle für Sie aufstellen.

Unsere Leistungen:

  • Fahnenmasten aus Aluminium oder Stahl
  • Höhe, Material und Extras können Sie festlegen
  • Wir beraten Sie gerne telefonisch +49 (0) 40 / 702 918 – 10
  • Auf Wunsch bieten wir Ihnen eine Vor-Ort-Montage Ihres Fahnenmasts an

Die rechtlichen Vorraussetzungen sind Ländersache und weichen voneinander ab. Die nachfolgende Übersicht listet die rechtlichen Regelungen zur Aufstellung eines Fahnenmastes auf:

Bundesland Regelung Genehmigungsfreies
Vorhaben
Baden-Württemberg § 50 Abs. 1 LBO Fahnenmasten
Bayern Art. 57 Abs. 4 BayBO Masten für Fahnen
Berlin § 62 Abs. 4b) BauO Bln Masten für Fahnen
Brandenburg § 55 Abs. 4 Nr. 9 Bbg BO Masten bis 10 m Höhe
Bremen § 65 Anlage Abs. 4 Nr. 7 BremLBO Fahnenmasten
Hamburg § 60 Anl. 2 HBauO Masten
Hessen § 55 Anlage 2 Abs. 5 Nr. 3.4 HBO Masten für Flaggen und Fahnen
(sofern nicht für Werbung)
Mecklenburg-Vorpommern § 61 Abs. 4 b) LBauO M-V Masten für Fahnen
Niedersachsen § 69 Anhang Abs. 4.7 NbauO Fahnenmasten
Nordrhein-Westfalen § 65 Abs. 7 Nr. 22 BauO NRW Fahnenmasten
Rheinland-Pfalz § 62 Abs. 4 b) LbauO Masten bis 10 m Höhe
Saarland § 61 Abs. 4 b) LBO Masten für Fahnen
Sachsen § 63a Abs. 1 Nr. 4 SächsBO Masten für Fahnen
Sachsen-Anhalt § 60 Abs. 4 b) BauO-LSA Masten für Fahnen
bis 10 m Höhe
Schleswig-Holstein § 69 Abs. 1 Nr. 11 LBO Masten für Fahnen
Thüringen § 63 Abs. 4 b) ThürBO Masten für Fahnen

Stand: 01/2017, alle Angaben ohne Gewähr.